Eine Initiative des Office des Vin Vaudois

Bovy - St-Saphorin Valdensis

Domaine Bovy


2022 | 70cl

    25.00 CHF 25.00 CHF / Flasche(n) 25.0 CHF
    25.00 CHF / Flasche(n)

    This combination does not exist.

    Ajouter au panier

    Dieser Wein ist das Ergebnis einer Mischung aus verschiedenen Rebsorten (Gamaret, Garanoir, Diolinoir, Cabernet-Franc, Cabernet-Sauvignon) und offenbart Aromen von reifen Früchten. Getragen von feinen Tanninen, bietet er einen vollen und kraftvollen Geschmack mit großem Potenzial. Es wird empfohlen, ihn zwei bis drei Jahre zu lagern, bevor er getrunken wird, damit er all seine Qualitäten voll entfalten kann.

    n° 1600 |
    5 En stock
      25.00 CHF 25.00 CHF / Flasche(n) 25.0 CHF
      25.00 CHF / Flasche(n)

      This combination does not exist.

      Ajouter au panier
      icon

      Type de vin

      Rotwein

      icon

      Rebsorte

      Gamaret, Garanoir, Diolinoir, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

      icon

      AOC

      Lavaux

      icon

      Style de Vin

      Holzig

      icon

      Empfehlung

      Käse

      Rotes Fleisch

      Wild

      Le producteur

      Domaine Bovy

      Die Domaine Bovy, im Herzen des malerischen Dorfes Chexbres gelegen, lädt Liebhaber von Weingütern von Weinen herzlich ein. Das gemütliche Familienhaus mit herzlicher Atmosphäre beherbergt einen traditionellen Waadtländer Keller, der mit großen Eichenfässern geschmückt ist. Einige davon sind über hundert Jahre alt und mit Gemälden und Skulpturen von Maurice Bovy verziert. Die Familie Bovy aus dem Waadt hat ihre Wurzeln im Gebiet von Chexbres. Ihre Geschichte beginnt im 16. Jahrhundert mit dem Bau des Kellers und setzt sich 1779 mit dem Erwerb der ersten Reben des Anwesens fort. Im Jahr 1925 gibt Henri Bovy dem Betrieb neue Impulse, indem er den Anbau seiner Reben entwickelt, und im Jahr 1937 beginnt Maurice Bovy mit der Vermarktung von Weinen in Flaschen. 1960 übernimmt Bernard Bovy das Familienwerk und setzte es mit der gleichen Leidenschaft und Hingabe fort. Von 1997 bis 2014 wird das Weingut von seinen Söhnen Vincent und Eric geführt, die das Familienerbe weiterführen. Nach dem Tod von Vincent im Jahr 2015 geht die Verwaltung der Domäne an Bertrand und Eric über, die stolz die vierte Generation der Familie Bovy vertreten.

      Mehr erfahren

      KOMMENTARE UND BEWERTUNGEN

      KEINE KOMMENTARE ODER BEWERTUNGEN

      Produits similaires