Eine Initiative des Office des Vin Vaudois

Dom. des Faverges - St-Saphorin Grand Cru - L'Enigme

Domaine des Faverges - Vignobles de l'Etat de Fribourg


2020 | 75cl

    26.00 CHF 26.00 CHF / Flasche(n) 26.0 CHF
    26.00 CHF / Flasche(n)

    This combination does not exist.

    Ajouter au panier

    "Le Merlaü", ein gewagter Merlot, ist eine eöhte Zelebrierung der Struktur, der Frucht und des Holzes. Zum Teil in Barriques ausgebaut, enthüllt dieser Wein Noten von roten Früchten, Vanille und Gewürzen, mit einem hölzernen Akzent, der in der Nase eine deutliche Feinheit hervorbringt. Im Mund beweist er eine beeindruckende Fülle, die durch die Frische und Lebendigkeit seines jungen Alters bekräftigt wird. Woraufhin er sich entfaltet, um Aromen von Brombeeren und Holunder mit einer typischen pfl ...

    Voir plus...
    n° 1598 |
    25 En stock
      26.00 CHF 26.00 CHF / Flasche(n) 26.0 CHF
      26.00 CHF / Flasche(n)

      This combination does not exist.

      Ajouter au panier
      icon

      Type de vin

      Rotwein

      icon

      Rebsorte

      Merlot

      icon

      AOC

      Lavaux

      icon

      Style de Vin

      Fruchtig

      Strukturiert

      Holzig

      Bio-Weine

      icon

      Empfehlung

      Käse

      Rotes Fleisch

      Wild

      Le producteur

      Domaine des Faverges - Vignobles de l'Etat de Fribourg

      An den berühmten Hängen des Lavaux bietet die Domaine des Faverges einen spektakulären Blick auf den Genfer See. Das Weingut kannte in seiner Geschichte nur zwei Besitzer: die Zisterzienserabtei Hauterive während fast 700 Jahren und den Staat Freiburg, der seit 1848 der heutige Besitzer ist. Komplett in Terrassen gebaut, befindet sich das Anwesen auf den Höhen des Dorfes St-Saphorin. Seine Südlage bietet ihm eine großzügige Sonneneinstrahlung. Ab dem Jahrgang 2023 wird das gesamte Weingut mit dem Gütesiegel Bio Suisse ausgezeichnet, was sein Engagement für nachhaltige und umweltfreundliche Praktiken unterstreicht. Seit 2004 ist Gérald Vallélian für die Weinbereitung aller Weinberge des Weinguts verantwortlich, das sich über 15,4 Hektar erstreckt. Die gesamte Ernte wird in den beiden Kellern des Grande Maison des Faverges eingekellert, vinifiziert und ausgebaut. Ab dem Beginn der Gärung des Traubensaftes kümmern sich Gérald Vallélian und sein Team um die zukünftigen Weine. Sie sind bestrebt, die Inputs und Eingriffe zu minimieren, damit der Wein sein ursprüngliches Potenzial voll entfalten kann. Die Domaine des Faverges ist ein schönes Beispiel für eine Mischung von Tradition und Innovation, die die reiche Weinbaugeschichte der Region widerspiegelt.

      Mehr erfahren

      KOMMENTARE UND BEWERTUNGEN

      KEINE KOMMENTARE ODER BEWERTUNGEN

      Produits similaires